Berlin Zamanı, das zweite Stück einer Trilogie der Autorin Ceren Ercan und die vierte Produktion von 4Projekte Istanbul! Frank Heuel inszeniert in Istanbul die Uraufführung. Eine Koproduktion mit Platform Tiyatro. Premiere ist am 22. Dezember. Berlin Zamanı von Ceren Ercan Mit: Tuğçe ...weiterlesen

HERE AND NOW ist das erste Projekt des Internationalen SprechChor Bonn, der zurzeit aus 19 Bonner*innen aus 10 Ländern besteht. Das erste Stück war ein toller Erfolg. Wir zeigen HERE AND NOW nochmals am 12. und 13. Januar 2018! Here and ...weiterlesen

LOST IN LANGUAGE kam im November im Rahmen von fringe + friends / Istanbul sehr gut beim Publikum an. Nun können wir das wunderbare Frauenensemble nochmals für zwei Aufführungen hierher holen: Am 17. und 18. Februar zeigen wir LOST IN ...weiterlesen

Für unser Projekt DIE FLANEURE / Athen reisten Oleg Zhukov, Annika Ley und Gregor Schwellenbach für eine Woche nach Athen. Ihre Erlebnisse und Begegnungen sind Ausgangsmaterial für den Abend, bei dem der Zuschauer selbst zum Flaneur werden darf. Die Flaneure / ...weiterlesen

fremdKörper haben wir im Rahmen von „Leibeigenschaften“ im Dialograum Kreuzung an St. Helena gezeigt. Nun nehmen wir das Stück - nach einer Umbesetzung - wieder auf, denn es hat mehr Vorstellungen und Publikum verdient. Nicole Kersten und Andreas Meidinger sind ...weiterlesen

Ab Donnerstag, 09. November heißt es für drei Tage im theaterimballsaal: Let's meet friends! Das gesammte Programm auf einen Blick gibt es hier! weiterlesen

  Gespräch im Deutschlandradio Kultur am 11. März 2017, 14:05 h Frank Heuel im Gespräch mit Janis El-Bira "Alles ist staatlich durchkontrolliert" In der Türkei haben es Theatermacher derzeit schwer. Der deutsche Regisseur Frank Heuel, der in Istanbul mehrere Stücke inszeniert hat, berichtet von Repressionen ...weiterlesen

Ausschreibung: Wir suchen Mitglieder für unseren Internationalen SprechChor Bonn Interessenten können sich ab sofort melden english: see below   Wir gründen einen interkulturellen Sprech-Chor und sucht hierfür Mitglieder verschiedener Herkunft. Mit ungefähr 20 bis 25 in Bonn lebenden Menschen aus 7 bis 10 Nationen sollen ...weiterlesen

Spurensuche in der Wiege der Demokratie Das fringe ensemble präsentiert im Ballsaaltheater sein Projekt „Die Flaneure / Athen“ In einem Straßenlabyrinth bewegen sich die Flaneure, ohne Hast schlendern sie gemächlich durch die belebten Gassen von Athen, halten inne auf den Plätzen ...weiterlesen

DRONES - eine Dronenoper von Gregor Schwellenbach mit Justine Hauer, Manuel Klein und Andreas Meidinger zeigen wir wieder am 07. und 08. Juli - nehmen Sie Platz auf unseren Liegestühlen im theaterimballsaal! DRONES Eine Dronenoper von Gregor Schwellenbach Eine Produktion von fringe ensemble/Drones ...weiterlesen