* 1980 in Odessa. Oleg Zhukov kam 1994 nach Deutschland und absolvierte später eine Ausbildung zum Bewegungspädagogen. 2002 gab er sein Bühnendebüt am Theater Oberhausen. Weitere Stationen seiner Bühnenlaufbahn waren das Freie Werkstatt Theater in Köln, die Berliner Sophiensaele, das Düsseldorfer Forum Freies Theater sowie die Theater in Bonn, Koblenz und Aachen. 2011 spielte Zhukov…

* 1971 in Dresden studierte Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden. Seit 1999 ist sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin im In- und Ausland tätig, u.a. in Dresden, Oldenburg, Dessau, Chemnitz, Münster, Bonn, Lettland und Österreich. Mit dem Theater Titanick verbindet Elisabeth Schiller-Witzmann seit 2003 eine enge Zusammenarbeit. 2004 entwickelte…

1955 ist Architekt und Künstler. Von 1987 bis 1997 unterrichtete er als Dozent der Universität Mendoza Aquarellmalerei und Freihandzeichnen. Auch in anderen künstlerischen Bereichen, die mit der Wahrnehmung und Darstellung des Raumes in Verbindung stehen, war er tätig. So begann er, Bühnenbilder und Kostüme für Theateraufführungen und Modern Dance zu entwerfen. Seit 1997 lebt er…

Komponist, Arrangeur und Multiinstrumentalist, ist bekannt durch seine Theater-, Fernseh- und Hörspielkompositionen sowie seine Veröffentlichungen auf dem Kölner Elektroniklabel „Kompakt“. Für sein Projekt Gregor Schwellenbach spielt 20 Jahre Kompakt erhielt er den renommierten VIA! VUT Indie Award 2014. Er komponierte Musik für über 50 Theaterproduktionen wie z. B. die Uraufführung von Elfriede Jelineks Aber sicher!…

* 1954 geboren und aufgewachsen im Ruhrgebiet, ist seit 1982 professioneller Schauspieler. Seine Ausbildung erhielt er quer durch die ganze Palette des Freien Theaters. 1985 gehörte er zu den Mitbegründern des Theater im Pumpenhaus Münster. Bis heute spielte er dort in über 30 national und international besetzten Produktionen. Seit 1997 hat er sein eigenes Produktionslabel…

* 1972 aufgewachsen in Norddeutschland, studierte Musikwissenschaft, Geschichte & Pädagogik in Münster. Sie war Mitgründerin, Schauspielerin und Regisseurin des placebotheater (Münster), arbeitete von 2000-03 im Theater im Pumpenhaus, danach div. Regieassistenzen bei freien Gruppen. Seit 2004 ist sie Mitglied des fringe ensemble. << Ensemble

* 1980 Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Bern bis 2002. Anschließend Engagements am Schauspielhaus Zürich, Schauspielhaus Hamburg/Neues Cinema sowie Arbeiten mit der freien Theatergruppe 400asa in Zürich. Ist immer mal wieder in kleineren und größeren Rollen in Film- und Fernsehproduktionen in der Schweiz und Deutschland zu sehen. << Ensemble

* 1967 Ausbildung an der Theaterakademie “Spielstatt” in Ulm, seit 1994 Arbeit als Schauspieler an verschiedenen Theatern landauf, landab. Andreas Meidinger lebt seit 1995 in Köln. Beim fringe ensemble spielte und spielt er in den Produktionen Die Heilige Johanna der Schlachthöfe, Die Räuber, Zur schönen Aussicht, Schall und Wahn, Modus, Als ich im Sterben lag…

* 1960 in Basel erhielt ihre Theaterausbildung an der Scuola Teatro Dimitri in Verschio, Schweiz, sowie am Roy Hart Theater in Anduze, Frankreich. Sie arbeitete als Schauspielerin am Stadttheater St. Gallen und am Théâtre Kléber – Méleau, Lausanne. Seit 1990 ist sie in Köln als Schauspielerin in der freien Szene tätig. 1994 trat sie dem…

* 1982 Nach dem Abitur studierte Annika Ley in Maastricht an der Akademie der bildenden Künste Bühnen- und Kostümbild. Danach war sie drei Jahre am Theater Bonn als Ausstattungsassistentin engagiert. In dieser Zeit stattete sie eigene Produktionen aus, u. a. den „Club der Utopisten“, „Generation P“ und „Das Treibhaus“. Seit dem Sommer 2009 arbeitet Annika…