+ + + Die Premiere von DIE FLANEURE / Athen wurde sehr gut von unserem Publikum aufgenommen. Die nächsten Vorstellungen, bei denen Sie selbst zum Flaneur werden können, finden in dieser Woche von Donnerstag bis Samstag statt. Reservieren Sie unbedingt Ihre Karten, es gibt nur wenige Tickets! + + +

[caption id="attachment_5507" align="alignleft" width="380"] [/caption]   Spurensuche in der Wiege der Demokratie Das fringe ensemble präsentiert im Ballsaaltheater sein Projekt „Die Flaneure / Athen“ In einem Straßenlabyrinth bewegen sich die Flaneure, ohne Hast ...weiterlesen

Für unser Projekt DIE FLANEURE / Athen reisten Oleg Zhukov, Annika Ley und Gregor Schwellenbach für eine Woche nach Athen. Ihre Erlebnisse und Begegnungen sind Ausgangsmaterial für den Abend, bei ...weiterlesen

Kassandra von Christa Wolf ist noch heute ein starkes Werk über Widerstand und Vereinzelung, private Liebe und gesellschaftliche Verpflichtung, Rückzug und Kampf. Frank Heuel adaptiert die Erzählung für die Bühne ...weiterlesen

  Die letzte Schmerzprobe Troja ist gefallen. Kassandra wusste, dass der Krieg nicht zu gewinnen war. Ihre Warnungen waren vergeblich, denn Apoll hatte ihr die Sehergabe verliehen, sie aber damit bestraft, dass ...weiterlesen

DRONES - eine Dronenoper von Gregor Schwellenbach mit Justine Hauer, Manuel Klein und Andreas Meidinger zeigen wir wieder am 07. und 08. Juli - nehmen Sie Platz auf unseren Liegestühlen ...weiterlesen

Das Projekt SPIEL_RAUM_ZUKUNFT // unser Haus ist ein Workshop für Jugendliche, gefördert im Rahmen von "Interkulturelle Impulse 2017" vom Landesbüro Freie Darstellende Künste NRW. SPIEL_RAUM_ZUKUNFT // unser Haus von Annika Ley Leitung: ...weiterlesen

Wir freuen uns über die Förderung unseres deutsch-kurdischen Recherche-Projektes mikan – #Heimat #Hoffnung #Ort #Platz durch den Fonds Darstellende Künste. Im Fokus werden Aspekte der Heimatsfindung und -behauptung stehen. ...weiterlesen

Frank Heuel und Annika Ley haben in Riga die lettische Version von ES KANN NUR EINER SIEGER SEIN im Dailes Teatris inszeniert. Premiere war am 28. Mai. Nun läuft das ...weiterlesen

Istanbuler Theaterpreis für „Zwischenhalt / Aradurak / Rawestgeharaf“ Frank Heuels Inszenierung von „Zwischenhalt / Aradurak / Rawestgeharaf“, die Anfang des Jahres in Zusammenarbeit mit Şermola Performans in Istanbul entstand, erhielt den ...weiterlesen

ES KANN NUR EINER SIEGER SEIN, die erste Premiere 2017, ist eine deutsch-lettische Koproduktion. Das Stück von Ivo Briedis inszeniert Frank Heuel mit Video-Aufnahmen von Peteris Kimelis und einem extra ...weiterlesen