+ + + Mit ZWISCHENHALT / ARADURAK / RAWESTGEHARAF sind wir am 19. Oktober auf dem Festival URBÄNG in Köln zu sehen. + + + DIE FLANEURE / Athen zeigen wir in dieser Woche von Freitag bis Sonntag. Werden Sie selbst zum Flanuer und entdecken Sie Athen. + + + In der kommenden Woche dann noch mal Griechenland!: Wir zeigen KASSANDRA mit unserem wunderbaren Frauenensemble: Justine Hauer, Nicole Kersten und Bettina Marugg. + + +

Für unser Projekt DIE FLANEURE / Athen reisten Oleg Zhukov, Annika Ley und Gregor Schwellenbach für eine Woche nach Athen. Ihre Erlebnisse und Begegnungen sind Ausgangsmaterial für den Abend, bei ...weiterlesen

Spurensuche in der Wiege der Demokratie Das fringe ensemble präsentiert im Ballsaaltheater sein Projekt „Die Flaneure / Athen“ In einem Straßenlabyrinth bewegen sich die Flaneure, ohne Hast schlendern sie gemächlich durch ...weiterlesen

Kassandra von Christa Wolf ist noch heute ein starkes Werk über Widerstand und Vereinzelung, private Liebe und gesellschaftliche Verpflichtung, Rückzug und Kampf. Frank Heuel adaptiert die Erzählung für die Bühne ...weiterlesen

HERE AND NOW ist das erste Projekt des Internationalen Bonner Bürgerchores, den das fringe ensemble neu gegründet hat. 19 Bonner*innen aus 10 Ländern bilden diesen Sprech-Chor. Chorleiterin ist Bettina Marugg, ...weiterlesen

Ein Kurde, ein Türke und ein Deutscher, die sich in godothafter Atmosphäre irgendwo im Nirgendwo treffen, sind die Protagonisten in Mirza Metins Stück ZWISCHENHALT - das dritte von vier Projekten, ...weiterlesen