Frank Heuel und Annika Ley haben in Riga die lettische Version von ES KANN NUR EINER SIEGER SEIN im Dailes Teatris inszeniert. Premiere war am 28. Mai. Nun läuft das Stück dort im Repertoire. Wer nach Riga reist, sollte sich ein Karte besorgen!

Uzvarēt var tikai viens

von Ivo Briedis

Mit: Ivars Auziņš, Sarmīte Rubule, Juris Bartkevičs, Dārta Daneviča

Regie: Frank Heuel

Bühne und Kostüme: Annika Ley

Stop-Motion-Film: Ivo Briedis

Video: Annika Ley, Pēteris Ķimelis

Premiere: 28. Mai 2017, Dailes Teatris, Riga

Als 2. Teil des deutsch-lettischen Projektes entsteht nach der Inszenierung von ES KANN NUR EINER SIEGER SEIN im Januar 2017 in Bonn nun die Produktion desselben Stückes in Lettland: am Dailes Teatris in Riga. Das künstlerische Leitungsteam von UZVARĒT VAR TIKAI VIENS – so der lettische Titel – ist mit Frank Heuel, Annika Ley und Pēteris Ķimelis unverändert, das Spielensemble besteht nun aber aus Mitgliedern des Theaters in Riga.

Weitere Informationen zum Inhalt des Stückes finden Sie hier.

Eine Produktion von Sieger GbR/fringe ensemble in Kooperation mit dem Dailes Teatris in Riga. Gefördert durch: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Bundesstadt Bonn.