Im November 2012 stellte sich das fringe ensemble im Rahmen des Projekts „Und sie bewegt sich doch“ anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Zweiten Vatikanischen Konzils dem Text „Anders glauben – Nostra aetate“. Die theatrale Auseinandersetzung in der Regie von Severin von Hoensbroech wurde in einem 10-minütigen Feature dokumentiert.

Die Aufführung fand im Dialograum „Kreuzung an St. Helena“ in Bonn statt.

youtu.be/9rlnahUOcB8