MACBETH OVER EUROPE zeigen wir Anfang April im Theater im Pumpenhaus in Münster! Das große Welttheater 2 / MACBETH OVER EUROPE von Ivo Briedis (LV), Ceren Ercan (TR), Goran Ferčec (HR), Lothar Kittstein (DE), Alexander Molchanov (RU), Marie Nimier (FR) Eine Produktion von ...weiterlesen

Was passt am Ende des Jahres und in Voraussicht auf das kommende besser als ein Stück mit dem Titel GLÜCK. An diesem Freitag und Samstag versprechen Justine Hauer, Nicole Kersten und Andreas Meidinger Begegnungen mit Glücksjägern, -suchern und -süchtigen. Glück Eine Produktion ...weiterlesen

DRONES - eine Dronenoper von Gregor Schwellenbach mit Justine Hauer, Manuel Klein und Andreas Meidinger zeigen wir wieder am 21. und 22. Oktober und am 11. und 12. November! DRONES Eine Dronenoper von Gregor Schwellenbach Eine Produktion von fringe ensemble/Drones GbR Mit: Justine ...weiterlesen

UN-FLÜCHTIG geht mit der dritten Ausgabe weiter und präsentiert diesmal einen Einblick in die Lebenswirklichkeiten von Nirmin, Moaz und Bashar heute hier in Bonn. UN-FLÜCHTIG #3 Eine Produktion des fringe ensemble Mit: Bettina Marugg, Andreas Meidinger, Frank Heuel Tagebuchnotizen von: Bashar Omar, Nirmin ...weiterlesen

Am Anfang von UN-FLÜCHTIG stand eine Überwindung. Nicht jene nationaler Grenzlinien, sondern jene vom Ich zum Du, vom Eigenen zum Anderen und zurück hin zur vorsichtigen wie neugierigen, respektierenden wie lebendigen Begegnung. Nun geht UN-FLÜCHTIG weiter. UN-FLÜCHTIG #2 Eine Produktion des fringe ...weiterlesen

MOBY DICK zeigen wir nur noch zwei Mal in dieser Spielzeit: Ende April im theaterimballsaal in Bonn. Eine einmalige Crew, ein großer Stoff, ein praller Theaterabend. Das große Welttheater I / MOBY DICK von Herman Melville Eine Produktion des fringe ensemble Mit: Maciek ...weiterlesen

fremdKörper haben wir im Rahmen von „Leibeigenschaften“ im Dialograum Kreuzung an St. Helena gezeigt. Nun übernehmen wir das Stück ins theaterimballsaal, denn es hat mehr Vorstellungen und Publikum verdient. Am 11. und 12. März 2017 ist es soweit. fremdKörper Wahre Geschichten aus ...weiterlesen

Eine große Tafel wird zur Bühne und bleibt doch was sie ist: ein Tisch an dem Publikum und Schauspieler gemeinsam sitzen, essen und trinken. Mit der Wiederaufnahme des Stückes am 10. Dezember erfüllt das fringe ensemble den Wunsch vieler Zuschauer. ______________________________________________ Gespräch in ...weiterlesen

Am Anfang von UN-FLÜCHTIG steht eine Überwindung. Nicht jene nationaler Grenzlinien, sondern jene vom Ich zum Du, vom Eigenen zum Anderen und zurück. Dann kann sie stattfinden: die vorsichtige wie neugierige, respektierende wie lebendige Begegnung. UN-FLÜCHTIG #1 Eine Produktion des fringe ensemble ...weiterlesen

Goran Ferčecs Stück ARBEITSSCHLACHTEN, inszeniert von Frank Heuel, musikalisch kongenial umgesetzt von Gregor Schwellenbach. Vor den Hunden / ARBEITSSCHLACHTEN von Goran Ferčec (Text) und Gregor Schwellenbach (Musik) Eine Produktion des fringe ensemble Mit: Maciek Brzoska, David Fischer, Justine Hauer, Nicole Kersten, Manuel Klein, ...weiterlesen