Lost in Language / Dilde Kayboluş

eine Kooperation von fringe ensemble und Theater Kumbaracı50 Regie: Frank Heuel Raum: Annika Ley Mit: Gülhan Kadim, Laila Nielsen, Berfin Zenderlioglu Uraufführung: 26. November 2016, Theater Kumbaraci50, Istanbul Im Rahmen von “Andauernde Grenzüberschreitung – Ein Plädoyer für Künstler*innenresidenzen” – Veranstaltung des Arbeitskreises deutscher internationaler Residenzprogramme – zeigen wir am 24. September 2018 um 19 Uhr…

Geschichten + Das Stück

Frank Heuel Eine Produktion von fringe ensemble und Schaubühne Lindenfels in Zusammenarbeit mit dem theaterimballsaal Bonn. GESCHICHTEN+DAS STÜCK erzählt über Leben in Deutschland. Zugrunde liegt die Idee Menschen erzählen zu lassen. Ihnen bei ihrem Versuch, sich und die Welt zu verstehen, beizuwohnen. Wir bedanken uns bei allen, die uns bereitwillig ihre Geschichte(n) erzählt haben. Die…

Fiction impossible

Frank Heuel/Ivo Briedis Eine Gemeinschaftsproduktion von fringe ensemble/phoenix5 und United Intimacy. Eine Konferenz über die deutsch-lettischen Beziehungen anhand des Beispiels der Familie Vietinghoff. Die Deutschen sind zum ersten Mal in Lettland. Sie wissen nicht viel über das Land. Ein paar Klischees, übliche Vorurteile. Den Letten hier geht es umgekehrt nicht viel anders. Das mächtige Deutschland,…

Kirschgarten.2006

Ein gemeinsames Projekt von fringe ensemble und THEATER BONN Eine Gemeinschaftsproduktion von fringe ensemble/phoenix5 und dem Valmieras Dramas teatris (Lettland) in Koproduktion mit der Veranstaltergemeinschaft Theater im Pumpenhaus, Münster // Forum Freies Theater, Düsseldorf // theaterimballsaal, Bonn im Rahmen von scene:estland lettland litauen in nrw. Der KIRSCHGARTEN – die Geschichte einer vergehenden Epoche, einer heranbrechenden…

Club der Utopisten

Ein gemeinsames Projekt von fringe ensemble und THEATER BONN Gemeinsam mit dem THEATER BONN geht das fringe ensemble auf die Suche: Was waren, sind, was können, sollten Utopien sein. Utopien schließen nicht nur das Scheitern in sich ein, nahezu unvermeidlich auf der Suche, sondern auch neues Hoffen und manches Gelingen. Unsere Untersuchungen werden unterschiedliche Wege…

Letzte Tage

Von Lothar Kittstein Im April endlich wieder auf dem Spielplan im theaterimballsaal in Bonn: Das spannungsreiche Stück über verborgene Sehnsüchte und Ängste, über Nähe und Distanz zweier Frauen – ein Duell, eine Begegnung, ein Abschied. Mit: Bettina Marugg, Laila Nielsen Regie: Frank Heuel Bühne: Eduardo Serú Regieassistenz: Svenja Pauka Uraufführung: Mi 21. März 2007 //…

Zur schönen Aussicht

Von Ödön von Horvath Eine Produktion des fringe-ensemble und phoenix5 In Kooperation mit dem theaterimballsaal Bonn und dem Theater im Pumpenhaus Münster Im heruntergekommenen Hotel „Zur schönen Aussicht“ ist ein Haufen verlorener Existenzen gestrandet. Die Börsen und Herzen sind leer. Die Aussichten trüb. In diesem Vakuum vertreibt man sich das Leben mit Heucheleien, Betrug und…